logo
head  

SICHER IST SICHER

Zu den Gurundelementen der Sicherheit bei Türen und Fenster gehört die Einteilung in Widerstandsklassen. Je höher diese Klasse ist, desto schwieriger wird es bei Einbrüchen die Tür oder das Fenster auszuhebeln. Bei Haustüren sollte eine Mehrfachverriegelung sowie ein Sicherheitszylinder zur Grundausstattung gehören. Dies bietet einen verlässlichen Schutz vor Einbrechern.

» weitere Informationen

 
leiste
schatten  
 

SICHERHEIT MIT SYSTEM

Die meisten Einbrüche finden bei Fenster und Terrasentüren statt. Wer hier sein Eigenheim und die Familie schützen will ist mit einbruchhemmenden Fenstern und Türen in guter Qualität bestens beraten. Spezielle Beschlagsysteme mit Verriegelungsteilen aus gehärtetem Metall, stabile Sicherungsstifte im Fensterflügel, besonderes Fensterglas und zusätzliche Glassensoren bieten zusätzliche Sicherheit und sollten zum Standard beim Eigenheim gehören. Auch der Einbau vom Fachmann ist ein entscheidendes Kriterium für die Qualität der Einbruchssicherheit.

Keine Chance für Einbrecher

Langlebige Beschläge mit 10 Jahren Garantie, stabile Tresorbänder und eine Ausstattung mit Pilzzapfen- oder Rollzapenverreigelung bilden einfache Mittel zur Vermeidung von Einbruchschäden. Von außen sind solche Fenster und Türen nicht von herkömmlichen Produkten zu unterscheiden, sie bieten aber eine Reihe an Vorteilen für die Bewohner die im "Ernstfall" entscheidend zur Sicherheit und Kostenersparnis beitragen können.

Unser Team berät sie gerne in allen Fragen zum Thema Sicherheit und Förderungen.

 
team

KONTAKT
4332 Au/Donau, Aist 11
Telefon 0 72 62 / 58 58 7 , Fax DW - 70
mail:
info@froschauer-manfred.at

ANFAHRTSPLAN
So finden Sie uns!
 
schatten